Logo

Klangerlebnisse mit Spiel & Spaß

Ein Eltern-Kind-Kurs für Kinder zwischen 1,5 und 3 Jahren (18 - 36 Monate)

Kinder kommen als Ohrmenschen auf die Welt. Denn Klänge begleiten uns schon während unserer Zeit im Mutterleib. Wir nehmen die Vibration der Stimme unserer Mutter am ganzen Körper wahr und hören ihren Herzschlag. Später kann es oft zu einer Reizüberflutung an Geräuschen kommen und die körpernahen Sinne werden vernachlässigt.[1]

Klänge & Musik sind für jedes Kind das Größte!

In diesem Kurs werden wir auf spielerische Weise experimentieren und unsere Sinne anregen.

Die Klangschale ist ein geheimnisvolles, interessantes und vielseitiges Instrument, das erkundet werden möchte.

Neben den Klangschalen setzen wir noch weitere Klänge/(Natur-)Instrumente ein. Spiel & Spaß gehören natürlich absolut dazu!

Neben dem Effekt: “Klänge, Spaß & Spiel”

  • lernen die Kinder zu experimentieren
  • soziale Kontakte zu knüpfen
  • die Körperwahrnehmung zu fördern
  • die Konzentration zu fördern
  • die Achtsamkeit zu schulen
  • Ruhe und Stille zu üben
  • die Motorik sowie
  • die Lernförderung zu unterstützen

Eltern können diese Spiel- & Erlebniszeit mit ihren Kindern genießen sowie wichtige Entwicklungsschritte ihres Kindes begleiten. Zudem kann Kontakt zu anderen Eltern aufgebaut werden.

Dieser Kurs findet mit einem Elternteil statt. Bei schönem Wetter eventuell auch einmal im Freien.

Aktuell sind keine Kurstermine geplant

Klangerlebnisse
  • Klang-Begrüßungsrunde mit Liedern
  • Klangschalen-Experimente mit Fühl- und Seheffekt
  • Richtungshören - wo kommen die Töne her?
  • Entspannungs-Klangmassage-Spiele
  • Spiele zur Körperwahrnehmung
  • Unterschiedliche Klänge, Materialien fühlen, sehen, hören
  • Ein eigenes Klanginstrument bauen/basteln
Klangschale

[1] vgl. Kreusch-Jacob, D. (2006): Jedes Kind braucht Musik / Draxler-Zenz (2013): Töne sehen, Klänge fühlen